Sexuelle Belästigung

Fürth: Sexueller Übergriff auf junge Frau - Polizei sucht Zeugen

Der Unbekannte trat von hinten an die junge Frau heran und begrapschte sie - die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Der Unbekannte trat von hinten an die junge Frau heran und begrapschte sie - die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Symbolfoto: Christopher Schulz
 
Am frühen Dienstagmorgen (04.07.2017) belästigte ein bislang Unbekannter in der Fürther Südstadt eine junge Frau. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Der Tatverdächtige trat laut Polizei kurz nach 01:15 Uhr in der Glückstraße von hinten an die Geschädigte heran und berührte sie unsittlich. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Kaiserplatz.

Beschreibung des Unbekannten:

- jüngerer Mann
- ca. 170 - 175 cm groß
- schlank
- kurze mittelblonde Haare
- lange Oberbekleidung und lange Hose.

Der Tatverdächtige führte auf dem Rücken einen Rucksack mit.

Die Fürther Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.