Belästigung

Exhibitionist belästigt Kinder in Fürth

Am Sonntag hat ein unbekannter Exhibitionist in Fürth zwei Kinder belästigt. Die Polizei sucht den Mann.
Foto: Marcin Sadlowski - Fotolia
 
Am späten Sonntagnachmittag war in einem Wiesengrund im Süden von Fürth ein Exhibitionist unterwegs. Die Kriminalpolizei Fürth bittet um Zeugenhinweise.

Der bislang unbekannte Mann zeigte sich gegen 17:30 Uhr zwei Mädchen. Der Vorfall ereignete sich am Rednitzufer beim Vestner Weg. Der Mann onanierte vor den Kindern.

Anschließend entfernte sich der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Mädchen liefen nach Hause und vertrauten sich ihren Eltern an.

Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: südländisches Aussehen, circa 23 Jahre alt, schlanke, sportliche Figur, sehr kurze dunkle Haare.

Bekleidet war der Mann mit braunen Sneakers und einer kurzen Jeanshose. Über einer Schulter seines entblößten Oberkörpers hing ein schwarzes T-Shirt.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.