Igensdorf
Rezept

Rezept für weihnachtliches Glühbier

Bier gilt in Franken als Grundnahrungsmittel. Für den Winter haben wir ein leckeres Rezept für weihnachtliches Glühbier.
Artikel einbetten Artikel drucken
Glühbier schmeckt besonders in der Weihnachtszeit. Foto: Jennifer Brechtelsbauer
Glühbier schmeckt besonders in der Weihnachtszeit. Foto: Jennifer Brechtelsbauer

Bier ist aus Franken nicht weg zu denken. Für die Weihnachtszeit gibt es eine heiße Alternative zum Bier - das Glühbier. Mit wenigen Zutaten kann aus einem einfachen Bier ein leckeres Adventsgetränk gezaubert werden.


Zutaten

3 Liter dunkles Bier
0,5 Liter Kirschsaft
3 EL Honig
6-8 Nelken
100 Gramm brauner Zucker
3 Zimtstangen
2 Sternanis


Zubereitung

Das dunkle Bier in einen Topf geben. Zimt, Sternanis und Nelken hinzugeben. Das Bier danach erhitzen, allerdings darf das Bier nicht kochen. Ist das Bier warm wird der Zucker und der Honig hinzu gegeben. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, muss die Temperatur verringert werden. Das Glühbier 30 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss noch den Kirschsaft dazugeben.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren