Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Bundestagswahl

Podiumsdiskussion der IHK in Forchheim

Anlässlich der anstehenden Bundestagswahl lädt das IHK-Gremium Forchheim zu einer Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten in die Jahnhalle ein.
Symbolfoto: dpa
 
Am Montag, 18. September, stellen sich die Kandidaten ab 18 Uhr in der Jahnhalle Forchheim wirtschaftspolitischen Fragestellungen. Die Moderation übernimmt Mischa Salzmann von Radio Bamberg.

Das Gremium der Industrie- und Handelskammer (IHK) Forchheim möchte vor allem den Unternehmern, aber auch den Bürgern der Region Forchheim die Möglichkeit geben, sich sechs Tage vor der Wahl ein eigenes Bild über die wirtschaftspolitischen Argumente der Kandidaten und der Parteien zur Bundestagswahl 2017 zu machen.

Der Diskussion stellen sich Thomas Silberhorn (CSU), Andreas Schwarz (SPD), Oswald Greim (Die Linke), Lisa Badum (Die Grünen), Sebastian Körber (FDP) und Jan Schiffers (AfD).

Neben den vorbereiteten Fragen haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, zu Beginn der Veranstaltung Fragen einzureichen, welche dann im Anschluss den Kandidaten gestellt werden.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.