Forchheim
Bundestagswahl

Podiumsdiskussion der IHK in Forchheim

Anlässlich der anstehenden Bundestagswahl lädt das IHK-Gremium Forchheim zu einer Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten in die Jahnhalle ein.
Artikel einbetten
Symbolfoto: dpa
Symbolfoto: dpa
Am Montag, 18. September, stellen sich die Kandidaten ab 18 Uhr in der Jahnhalle Forchheim wirtschaftspolitischen Fragestellungen. Die Moderation übernimmt Mischa Salzmann von Radio Bamberg.

Das Gremium der Industrie- und Handelskammer (IHK) Forchheim möchte vor allem den Unternehmern, aber auch den Bürgern der Region Forchheim die Möglichkeit geben, sich sechs Tage vor der Wahl ein eigenes Bild über die wirtschaftspolitischen Argumente der Kandidaten und der Parteien zur Bundestagswahl 2017 zu machen.

Der Diskussion stellen sich Thomas Silberhorn (CSU), Andreas Schwarz (SPD), Oswald Greim (Die Linke), Lisa Badum (Die Grünen), Sebastian Körber (FDP) und Jan Schiffers (AfD).

Neben den vorbereiteten Fragen haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, zu Beginn der Veranstaltung Fragen einzureichen, welche dann im Anschluss den Kandidaten gestellt werden.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren