Eggolsheim
Diebstahl

Oberfranken: Taxifahrer geprellt und dann Taxi gestohlen - Polizei sucht nach Mann

In Eggolsheim im Kreis Forchheim soll ein 25-Jähriger ein Taxi gestohlen haben. Der Mann ist flüchtig.
Artikel einbetten Artikel drucken
Im Kreis Forchheim hat ein Mann ein Taxi gestohlen. Foto: Felix Hörhager/dpa
Im Kreis Forchheim hat ein Mann ein Taxi gestohlen. Foto: Felix Hörhager/dpa

Diebstahl im Kreis Forchheim: In der Nacht auf Sonntag gegen 1 Uhr ließen sich ein 25 Jahre alter Mann und seine 28-jährige Begleiterin mit einem Taxi in Streitberg abholen und Eggolsheim in den Stürmiger Weg fahren. Das berichtet die Polizei aus Oberfranken.

Dort angekommen sprang plötzlich zunächst der junge Mann und anschließend seine Begleiterin aus dem Taxi und rannten davon, ohne die Fahrtkosten zu bezahlen.

Doch der Taxifahrer nahm die Verfolgung auf und konnte schließlich zu Fuß die junge Frau einholen und festhalten. In diesem Moment kam ihr Begleiter zurück, setzte sich in das leere Taxi und fuhr mit diesem davon.


Der Mann wurde mit dem Polizeihubschrauber gesucht


Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung durch mehrere Streifen der Polizei Forchheim konnte das Taxi etwa einen Kilometer entfernt verlassen auf einem Feldweg aufgefunden werden. Von dem Dieb fehlte jegliche Spur. Aus diesem Grund wurde ein Polizeihubschrauber hinzugezogen und der umliegende Bereich großräumig abgesucht.

 

 

 


Auch dadurch konnte der Täter nicht aufgefunden werden, allerdings wurde er zwischenzeitlich ermittelt. Gegen ihn wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet, unter anderem wegen Diebstahl eines Kraftfahrzeugs.

Seine Begleiterin wurde aufgrund ihrer Alkoholisierung und aggressiven Verhaltens in Gewahrsam genommen und verbrachte die restliche Nacht in einem Haftraum.

 

 

Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren