Stefan Glowacz wird seinen Vortrag "Aufbruch ins Abenteuer" am 20. Oktober in Erlangen im Sporthaus Eisert halten.

Nach dem Kinoerfolg von "Jäger des Augenblicks", stellt Glowacz in seinem neuen beeindruckenden Multivisionsvortrag vier seiner einzigartigen Unternehmungen vor. Den Auftakt bilden die atemberaubenden Felsabbrüche der Verdonschlucht im Herzen der südfranzösischen Provence. Im zweiten Teil nimmt Stefan Glowacz die Zuschauer mit auf eine exotische Reise in das Hinterland von Brasilien. Mystische Steinsäulen der "Seven Giants", die sich wie gigantische, bizarre Totems bis zu 50 Meter hoch auf einem Plateau im tiefsten russischen Ural erheben, sind Inhalt des dritten Teils. Über ein ganz besonderes Abenteuer berichtet Glowacz im letzten Teil der Multivisionsshow: Im Jahr 2011 ist der Abenteurer mit seinen Drillingen nach Kanada aufgebrochen.

Beginn der Veranstaltung ist am Freitag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr im Sporthaus Eisertin der Sedanstraße 1 in Erlangen.

Wenn Sie Freikarten für die Veranstaltung gewinnen möchten, schreiben Sie bis Mittwoch, 18. Oktober, 12 Uhr, eine E-Mail mit dem Betreff "Gewinnspiel Glowacz" und ihren Kontaktdaten an redaktion.forchheim@infranken.de. Die Gewinner werden ausgelost und anschließend per E-Mail benachrichtigt.

Weitere Infos zur Store-Eröffnung findet ihr hier.