Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Sommerfest

Buntes Leben bei Lebenshilfe Forchheim

Mit Hüpfburgen, Kinderschminken und vielem mehr sorgte die Lebenshilfe dafür, dass keine Langeweile aufkam am Kennedy-Ring.
Zum bunten Programm trug im wahrsten Sinne des Wortes das Kinderschminken bei.  Foto: Alexander Hitschfel
 
von ALEXANDER HITSCHFEL
Die kleine Janine (6) ist voll konzentriert und angelt einen Plastik-Fisch nach dem anderen aus der Wanne. Das Fischen war aber nicht die einzige Kinderattraktion, die am vergangen Samstag beim Sommerfest der Forchheimer Lebenshilfe am Kennedy-Ring geboten war. Die Kinder konnten sich auch auf der aufgebauten Hüpfburg austoben oder sich beim Kinderschminken Motive ins Gesicht malen lassen. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Auf große Resonanz stieß auch die angebotene große Tombola.
Auch zahlreiche Ehrengäste waren beim Sommerfest zu Besuch. So Bundestagsabgeordneter Thomas Silberhorn (CSU) und Oberbürgermeister Uwe Kirschstein (SPD). Das Sommerfest war das erste in der Amtszeit des neu gewählten Vorsitzenden, Landrat Hermann Ulm.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.