Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Forchheim

Gänse im Freilandmuseum Bad Windsheim Foto: Werner Fischer

Fensterbrettla

Was hat es aber mit der Martinsgans auf sich?

Forchheim Ein knuspriger Gänsebraten mit Kartoffelklößen und Blaukraut lässt so manchem das Herz höher schlagen, wenn wir mal von Vegetariern und Veganern absehen, deren Toleranz wir hiermit erbitten.  artikel-link

Hier ist der Karpfen mit Ketchup Foto: Leo Hühnlein

Fensterbrettla

Bitte einmal Karpfen mit Ketchup!

Hetzelsdorf Franken wird als Schlaraffenland verehrt. Nicht nur die Bier- und Weinvielfalt haben diesen Ruf bereitet, viele regionale Köstlichkeiten kommen im Frankenland auf den Tisch. Vorweg sei gewarnt, Liebhaber von Aischgründer Gaumenfreuden sollten ab hier nicht mehr weiterlesen.  artikel-link

Paul Pöhlmann an seinem Schreibtisch. Über das Kürbisfest der Schulkinder hat er all die Jahre seiner Mitarbeit berichtet. Foto: Mike Wuttke

Leidenschaft

Paul Pöhlmanns "Ausflug" währt jetzt schon 50 Jahre

Muggendorf Paul Pöhlmann ist dienstältester Mitarbeiter des Fränkischen Tages (FT) in Forchheim. Dem Altbürgermeister und Eisenbahnpensionisten ist der Spaß am Schreiben erhalten geblieben. Zum "Zeitungsschreiben" kam er vor 50 Jahren wie die sprichwörtliche Jungfrau zum Kind.  artikel-link

Eine Szene aus dem Schwarzlichttheater Foto: Marianne Höller

Theater

Die Kersbacher "Chamäleons" sind bunt

Kersbach Die Kinder- und Jugendtheatergruppe der DJK/TSV Kersbach spielt "Wettstreit der Farben" und "Schwarzlicht". Premiere ist am kommenden Samstag. Zum Schauen und Staunen ist das, was 19 Akteure mit 38 Händen und ebenso vielen Füßen auf die Bühne bringen.  artikel-link

Bei der Scheckübergabe, kniend: Heidi Schweidler (l.) und Christiane Scheumann, hinten v. l.: Kerstin Löhner, Hans-Jürgen Nekolla, Kathrin Meinhardt, Thomas Schweiger, Stephan Trykowski und Christian Schönfelder, Antje Rammensee. Foto: Petra Malbrich

Musik

Open-Mind-Festival wirft 4000 Euro an Spenden ab

Gräfenberg Das Open-Mind-Festival in Gräfenberg, das als Gegenreaktion auf Naziaufmärsche erfolgte, stand aufgrund der finanziellen Misserfolge der Vorjahre sogar auf der Kippe. Die neunte Auflage in diesem Jahr auf dem Marktplatz war ein voller Erfolg - und warf 4000 Euro Gewinn ab.  artikel-link

Pfarrer Florian Stark beim Festgottesdienst auf dem Pretzfelder Kellerberg Archivfoto: Wilfried Roppelt

Kirche

Stark löst Kidjemet als Pfarrer von Moggast ab

Ebermannstadt Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick entpflichtet Zlatko Kidjemet, derzeit Pfarrer in Ebermannstadt und Moggast sowie Kuratus in Niedermirsberg, mit Wirkung vom 1. Januar 2016 vom Amt des Pfarrers der Pfarrei Moggast. Florian Stark, Pfarrer in Pretzfeld und Unterleinleiter, wird das Amt zusätzlich übernehmen.  artikel-link

So soll das täglich wechselnde Hintergrundbild auf Bing am Montag aussehen. Foto: Microsoft Deutschland

Fensterbrettla

Mit Bing die Fränkische Schweiz entdecken

Pretzfeld "Mit Bing die Fränkische Schweiz entdecken" - die Neugier des geneigten Lesers in der Region kann mit dieser Überschrift durchaus geweckt werden. Schließlich ist die Binghöhle in Streitberg untrennbar mit dem Namen des Geheimen Kommerzienrates Ignaz Bing verbunden.  artikel-link

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 (13 Seiten)