Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Unfall

Unfall in Ebermannstadt: zwei Fahrer leicht verletzt

In Ebermannstadt prallen drei Fahrzeuge zusammen. Ein 72-Jähriger fuhr auf zwei Autos auf, die an einer roten Ampel hielten.
Ein Mercedes-Fahrer fuhr am Mittwochabend an einer Ampel in Ebermannstadt auf zwei Autos auf. Symbolbild: News5
 
Am Mittwochabend kam es an der Kreuzung zur Ramstertalstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen. Ein 72-jähriger Mercedes-Fahrer erkannte die an der Ampel verkehrsbedingt stehenden Autos zu spät und prallte gegen den Mercedes einer 19-Jährigen und schob diesen noch auf den VW Golf einer 76-Jährigen auf.
Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Insassen in den stehenden Fahrzeugen leicht verletzt. Der Verursacher blieb unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf knapp 10.000 Euro geschätzt, erklärte die Polizeiinspektion Ebermannstadt. Der Verursacher blieb unverletzt.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.