Wie die Erlanger mitteilten, hat der Verein unter dem 47-Jährigen "in den letzten Monaten nicht die erwartete sportliche Entwicklung genommen." Die Franken sind mit nur zwei Siegen aus sieben Bundesligapartien gestartet. Als Interimscoach fungiert der ehemalige Erlanger Bundesligaspieler Tobias Wannenmacher. Am Montag (12.00 Uhr) will der Verein "über die neuesten Entwicklungen" informieren und Wannenmacher vorstellen.

Andersson hatte den HC im März 2015 als Nachfolger von Frank Bergemann übernommen. Zuvor hatte der frühere schwedische Nationalspieler den Erstligisten H43 Lund in seiner Heimat trainiert.