Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Schaeffler

Schaeffler verkauft Feinschnitt-Aktivitäten in der Schweiz

Die Schweizer Tochtergesellschaft des Autozulieferers Schaeffler in Romanshorn verkauft ihre Feinschneide-Aktivitäten an Schweizer.
Der Eingangsbereich des Hauptsitzes der Schaeffler AG in Herzogenaurach. Foto: Daniel Karmann, dpa
 
von DPA
Der Käufer übernimmt alle etwa 170 Mitarbeiter, wie das Unternehmen am Montag im mittelfränkischen Herzogenaurach mitteilte. Über Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Geschäftsbereich wird unter der Marke "Hydrel" geführt. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte der Bereich einen Umsatz von rund 50 Millionen Schweizer Franken (rund 46,6 Millionen Euro).

Der Geschäftsbereich Handel der Schaeffler Schweiz GmbH bleibe von dem Verkauf unberührt. Die Schaeffler Gruppe wolle sich damit auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren, hieß es.

zum Thema "Schaeffler"

Newsletter kostenlos abonnieren





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.