Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Erlangen-Höchstadt

Gewalt

Randalierer in Erlangen ließ sich nicht beruhigen

In erlangen musste in der Nacht zum Samstag ein Randaliere festgenommen werden.
Symbolfoto: dpa
 
In der Nacht zum Samstag wurde der Polizei mitgeteilt, dass vor einer Gaststätte in der Erlanger Innenstadt eine männliche Person randaliere und nicht mehr zu beruhigen sei, berichtet die Polizei.
Der angetrunkene 23 Jahre alte Mann hatte von Türstehern der Lokalität festgehalten werden müssen. Hier versuchte er, nach diesen zu schlagen und beschädigte eine Krawatte.

Aufgrund der starken Aggression musste der Mann gefesselt werden. Mit fast zwei Promille verbrachte er die Nacht zum Ausnüchtern bei der Polizei. Auf ihn kommt nun ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter Körperverletzung und Sachbeschädigung zu.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.