Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Randale

Kreis Erlangen-Höchstadt: Falschmeldung über Party - 15 Leute randalieren vor Haus

Weil sie eine Hausparty vermuteten, randalierten etwa 15 junge Erwachsene vor einem Haus bei Marloffstein im Kreis Erlangen-Höchstadt.
In Rathsberg hatte die Polizei am Freitagabend alle Hände voll zu tun. Der Grund war eine Falschmeldung. Symbolfoto: NEWS5 / Goppelt
 
Der Vorfall ereignete sich im Marloffsteiner Ortsteil Rathsberg. Dort randalierten die etwa 15 junge Erwachsene vor dem Haus.

Laut Polizei hatten sich die jungen Leute dort eingefunden, da sie einer Falschmeldung über eine "Hausparty" aufgesessen waren.

Verärgert darüber, nicht herein gelassen zu werden, lärmten die ungebetenen Gäste vor dem Anwesen. Streifen der Polizeiinspektionen Erlangen-Land und Erlangen-Stadt erteilten Platzverweise bevor es zu Straftaten kommen konnte.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.