Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Schaeffler

Autozulieferer Schaeffler: Umsatz wächst dank guter Geschäfte in China

Autozulieferer Schaeffler aus Herzogenaurach hat in der Industriesparte wieder wachsende Umsätze verzeichnet.
Blick auf den Eingang des Hauptsitzes der Schaeffler AG am 01.10.2015 in Herzogenaurach. Foto: Daniel Karmann/dpa
 
von DPA
Beim Autozulieferer Schaeffler hat die schwächelnde Industriesparte wieder wachsende Umsätze verzeichnet.

Währungsbereinigt habe die Sparte im ersten Quartal ein kleines Plus bei den Erlösen vorweisen können, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Donnerstag in Herzogenaurach mit. Im Autozuliefergeschäft sei Schaeffler stärker als der Markt gewachsen, sagte Vorstandschef Klaus Rosenfeld. Insgesamt kletterte der Umsatz in den ersten drei Monaten des Jahres um 6,9 Prozent auf 3,6 Milliarden Euro - vor allem dank der Geschäfte in China.

Ohne Währungseffekte hätte das Plus 5,4 Prozent betragen. Unter dem Strich stand ein um gut zehn Prozent höherer Gewinn von 279 Millionen Euro. Die Jahresprognose bestätigte das Management.

zum Thema "Schaeffler"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.