Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Landestheater

Matinee zur Coburger "Tosca"

Eine Einführungsmatinee zu Giacomo Puccinis Oper "Tosca" findet am Sonntag im Landestheater Coburg statt. Beginn: 11 Uhr, Eintritt frei.
Landestheater CoburgFoto. Jochen Berger
 
Mitwirkende und Mitglieder des Produktionsteams geben Einblick in die Neuproduktion, die am Samstag, 30. September (19.30 Uhr), ihre Premiere am Landestheater feiern wird. Für die Inszenierung zeichnet Gastregisseur Hans Walter Richter verantwortlich, die musikalische Leitung liegt in den Händen von Coburgs Generalmusikdirektor Roland Kluttig.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.