Coburg

Concertino am Samstag im Landestheater

Mit dem Gesprächskonzert Concertino eröffnet das Landestheater am Samstag seine Konzertsaison.
Artikel einbetten
Als Vorgeschmack auf das 1. Sinfoniekonzert am Montag (18. September, 20 Uhr) sind in dieser etwa einstündigen Matinee im Großen Haus ab 11 Uhr Werke von Brahms und Schumann zu hören. Das Philharmonische Orchester spielt unter Leitung von Generalmusikdirektor Roland Kluttig. Eintrittskarten in der Tageblatt-Geschäftsstelle und an der Theaterkasse. ct
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren