Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Coburg

Lesen können wäre schön

Die Fähigkeit, sich längere Zeit zu konzentrieren, hat generell abgenommen. Was die Grundschulrektoren Coburgs massiv beklagt haben, setzt sich in den Gymnasien fort.  artikel-link

Die Schule ist keine Quizshow

Etwa ein Drittel der Jugendlichen durchläuft die Schule ohne Schwierigkeiten", sagt Regina Knape. Die Psychologin ist für die Coburger Gymnasien zuständig und hat festgestellt, dass manche Kinder gegen negative Einflüsse aus ihrem Umfeld immun sind.  artikel-link

Jonglierend und lavierend durch Schulalltag

Wir müssen jonglieren und lavieren." Der Rektor der Jean-Paul-Schule, Hans Haberzettl, beschreibt das tägliche Dilemma der Grundschulen zwischen erhöhten erzieherischen Anforderungen und mehr oder weniger großem Lehrermangel.  artikel-link

Zustand der Kinder „sehr bedenklich“

Fragebogenaktion Der Kinder- und Jugendpsychiater Dr. Saadi Jawad beurteilt die Ergebnisse der Tageblatt-Umfrage zur Situation der Drittklässler. Über 50 Prozent leiden an psychosomatischen Beschwerden.Aber die meisten gehen gern zur Schule.  artikel-link

Vertretung

Kranke Lehrer, leere Klassenzimmer?!

Die Staatlichen Schulämter im Landkreis und in der Stadt Coburg suchen dringend Unterrichtsvertretungen an den Grund- und Hauptschulen. Mobile Reserven reichen längst nicht mehr aus. Interessenten sollen sich schnellstens melden.Schule akut Die Staatlichen Schulämter im Landkreis und in der Stadt Coburg suchen dringend Unterrichtsvertretungen an den Grund- und Hauptschulen. Mobile Reserven reichen längst nicht mehr aus. Interessenten sollen sich schnellstens melden.„  artikel-link

"Gas geben" war goldrichtig

Nachdem die Firma Kupek einen größeren Auftrag verloren hatte, setzte sie auf Wachstum: neue Kunden, mehr Mitarbeiter, größerer Standort. Am 13. Juni ist Einweihung.  artikel-link

Handwerk stemmt sich gegen Massenware

Die deutsche Textilbranche inklusive ihrer Zulieferer ist nahezu zusammengebrochen. In diesem schwierigen Marktumfeld behauptet sich die Firma Knauer Strickmoden mit handwerklicher Qualität "made in CO".  artikel-link

Lehrpläne stark kürzen

Was sich der ehemalige Einser-Schüler und Stipendiat der Stiftung des deutschen Volkes Patrick Schreier von Kultusminister Siegfried Schneider wünschen würde...  artikel-link

"Wir müssen den Kindern gerecht werden"

In Coburg hat sich die Initiative "Schule akut" in Zusammenarbeit mit dem Coburger Tageblatt vor knapp drei Monaten gegründet. In nur 14 Tagen haben über 2000 Bürgerinnen und Bürger mit ihren Unterschriften die Forderungen der Initiative unterstützt.  artikel-link

"Kinder dürfen nicht mehr Kinder sein"

Susanne Gerhardt ist Mitgründerin der Initiative "Schule akut" und Mitglied der Aktion "Humane Schule". Bei der Tageblatt- Podiumsdiskussion "Macht Schule Kinder krank?" überreichte sie knapp 2600 Unterschriften von besorgten Bürgern.  artikel-link

"Wir kümmern uns um die Kinder"

Was bei der G8-Reform zum größten Problem wurde, erwies sich bei der R6-Umstellung vor zwei Jahren für die Realschulen als ein Segen.  artikel-link

Fördern und Fordern

Der Bayerische Realschullehrerverband (brlv) fordert den Ausbau von Fördermaßnahmen im 2. Schulhalbjahr, um den Schulerfolg für möglichst viele Schüler zu sichern.  artikel-link

Protest mit viel Bitterkeit und wenig Hoffnung

Dass die 2001 nach fünf Millionen Mark teurer Sanierung übergebene Schule in Grub am Forst nun als Teilhauptschule ausgedient haben soll, geht nicht in die Köpfe der Bürger.  artikel-link

Schule und Verein arbeiten gemeinsam

Der Nachwuchs fehlt. Viele Vereine haben Schwierigkeiten, junge Menschen für den Sport zu begeistern und damit das eigene Fortbestehen in der Zukunft zu sichern.  artikel-link

Willkür, Drogen, Spaß

Von Coburg nach Pisa ist es ein weiter Weg. Auch wenn er heute kürzer wirkt als in der Goethezeit. Alles scheint schneller zu gehen: das Reisen, das Erwachsenwerden, die Bildung. Alle fünf Jahre verdoppelt sich das Wissen der Menschheit.  artikel-link

Prinzen, Prinzessinnen und kleine Teufel?

Im Pausenhof der Coburger Grundschule geht es mal wieder hart zur Sache. Dominik fühlt sich bedrängt von einem Viertklässler und tritt um sich. Dominik fühlt sich sehr schnell bedrängt.  artikel-link

Der "Schulstadt" verpflichtet

Gute Noten geben die Grundschulleiter der Stadt Coburg als Sachaufwandsträger, der für die Ausstattung der Schulen, für Gebäude, Mobiliar, technische Einrichtungen etwa, zuständig ist.  artikel-link

Die Marktlücke wurde zum Markterfolg

Die Firma Krausser Druckluft in Lautertal übernimmt das Aufstellen, Warten und Reparieren von Kompressoren bei den Kunden. Weil sich das Unternehmen gut entwickelt, wurde in ein neues Gebäude investiert.  artikel-link

Seite : 1 | 2 | 3 | .... | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 (38 Seiten)