Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Coburg

Hans Michelbach (links) und Jürgen W. Heike sind Mitglieder der Bundesversammlung, die am Sonntag einen neuen Bundespräsidenten wählt.

Interview

Coburger Duo bei der Präsidentenwahl

inFranken-Plus Coburg Wenn am Sonntag ein neues Staatsoberhaupt gewählt wird, das künftig im Schloss Bellevue wohnen wird, gehören mit Hans Michelbach und Jürgen W. Heike auch zwei Politiker aus dem Coburger Land der Bundesversammlung an. Sie sehen dem Ereignis aber durchaus mit gemischten Gefühlen entgegen.  artikel-link

Verstörendes Bild vom 11. Januar: Ein Feuerwehrmann schält sich mit Hilfe eines Kollegen aus einem Schutzanzug. Die Feuerwehr musste unter diesen Sicherheitsvorkehrungen im Coburger Justizgebäude den Umschlag bergen, der weißes Pulver enthielt.  Foto: Simone Bastian/CT-Archiv

Pulverfund

Coburg ermittelt für Deutschland

inFranken-Plus Coburg Wer verschickte in der zweiten Januarwoche Umschläge mit weißem Pulver an verschiedene Justizbehörden? Das soll jetzt die Staatsanwaltschaft Coburg herausfinden: Sie führt nun das sogenannte Sammelverfahren.  artikel-link

Frank Schneider am Messestand von Rolly Toys in Neustadt. Foto: Berthold Köhler

Spielwarenmesse

Rolly Toys und sein leuchtend gelber Prototyp

inFranken-Plus Neustadt bei Coburg Die Auswertung der Gespräche auf der Nürnberger Spielwarenmesse wird zeigen, ob die Firma Rolly Toys aus Neustadt bei Coburg mit einem neuen Tretfahrzeug in Serie geht: einem Volvo-Muldenkipper. Einen Winter-Boom bei Schlitten gab es für Firmenchef Frank Schneider erwartungsgemäß nicht.  artikel-link

Mit intensiven Trainingseinheiten bereiteten sich die Fußballer des Bayernligisten VfL Frohnlach am Wochenende in Prag auf die Rückrunde vor. Dabei gaben Cheftrainer Oliver Müller (rechts) und seine beiden Assistenten Christian Tremel (Zweiter von links) sowie Alexander Schalk (unten rechts) ihre Vertragsverlängerungen bekannt. Foto: privat

VfL Frohnlach

Von der Moldau zum Klassenerhalt

Frohnlach Oliver Müller wird unabhängig von der Ligazugehörigkeit auch über die Saison hinaus auf der Kommandobrücke stehen. Das Team ist im Trainingslager in Prag.  artikel-link

Seine Zeit ist abgelaufen: Das Feuerwehrgerätehaus in Wildenheid wird bald nicht mehr benötigt. Läuft alles gut, kann die Feuerwehr im Jahr 2020 in seine neue Heimat umziehen. Foto: Berthold Köhler

Feuerwehr

Wieder Zwist ums Wildenheider Gerätehaus

inFranken-Plus Wildenheid Geld ist zwar nicht, da aber die Stadtverwaltung in Neustadt bei Coburg versichert, dass sie die Planungen für das neue Gerätehaus des Wildenheider Feuerwehr vorantreiben wird. Aber erst dann, wenn das Haarbrücker Gerätehaus in trockenen Tüchern ist.  artikel-link

Hier fließen 2017 zwei Millionen Euro rein: das Rathaus von Neustadt bei Coburg. Foto: Berthold Köhler

Finanzen

Neustadt schnürt dickes Investitionspaket

inFranken-Plus Neustadt bei Coburg Neustadts Stadtkämmerer Rainer Schmiedeknecht stellte dem Verwaltungs-, Finanz- und Wirtschaftssenat den Haushalt 2017 vor. Die darin enthaltenen sieben Millionen Euro Investionen sind allerdings ohne eine Kreditaufnahme nicht zu bewältigen. Damit steigt die Pro-Kopf-Verschuldung auf 587 Euro.  artikel-link

Seite : 1 | 2 | 3 | .... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | .... | 37 | 38 | 39 (39 Seiten)