Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Coburg

Martin Rohm und Tageblatt-Redakteurin Ulrike Nauer im Treppenhaus der Landesbibliothek. Auch die Ehrenburg wird in der "Nacht der Kontraste" am kommenden Samstag wieder beliebter Schauplatz sein. Foto: Renate Bauer

Interview

Martin Luther mal ganz locker

inFranken-Plus Coburg Ist die eine Museumsnacht vorbei, beschäftigen sich Organisator Martin Rohm und sein Team schon mit der nächsten. 2017 gibt sich das Motto quasi von ganz alleine vor und natürlich gibt es auch schon massenhaft Ideen.  artikel-link

Na dann Prost: Tobias Ehrlicher, Lutz Lange und Stine Michel (von links) starten die Geburtstagsaktion zum "Einjährigen" der neuen Thermenbetriebsleitung mit treuen Badegästen der "Therme Natur" in Bad Rodach. Foto: Berthold Köhler

Therme Natur

Bad Rodach lockt die Badegäste wieder an

inFranken-Plus Bad Rodach Mehr als zufrieden haben sich Lutz Lange und Stine Michel als Geschäftsführer über ihr erstes Jahr als Verantwortliche in der "Therme Natur" Bad Rodach gezeigt. Ein Plus von bislang 2000 Besuchern gegenüber dem Vorjahr und eine Projekte kurz vor der Verwirklung - das weckt Optimismus.  artikel-link

Das alte Holzgebälk im Innern des Hofbrauhauses liefert dem Feuer Nahrung. Am Ende sind nur noch die Außenmauern des historischen Gebäudes übrig. Fotos: CT-Archiv / Klaus Wöhner

Serie

Inferno an der Frankenbrücke

inFranken-Plus Coburg In der Nacht zum 12. Februar 1999 geht das Hofbrauhaus in Flammen auf und brennt fast vollständig aus. Zweistellige Minustemperaturen erschweren die Löscharbeiten. Wenige Monate später können die ersten Studenten einziehen.  artikel-link

Eine Aufgabe für schattige Stunden: Bademeister Bernd Steckmann (links) erklärt Berthold Köhler, was er und seine Kollegen alles zu tun haben, bevor die Badegäste kommen - zum Beispiel das Spaßbecken für Kinder zu reinigen. Foto: privat

Interview

Dauerstress im Sonnefelder Freibad

inFranken-Plus Sonnefeld Bernd Steckmann ist zwar "Geprüfter Meister für Bäderbetriebe", aber wenn jemand "Bademeister" zum Betriebsleiter des Sonnefelder Freibades sagt, ist er auch nicht böse. Wie er sich durch die heißesten Tage des Jahres kämpft, erzählt er im Interview.  artikel-link

Coburgs Stadträte waren beim zweiten Modellversuch beeindruckt, wie sich ein hundertjähriges Hochwasser ohne Goldbergsee auswirken würde. Fotos: CT-Archiv / Bernd Schmidt

Serie

Coburg geflutet - nur im Modell

inFranken-Plus Coburg 1989 präsentierte die Bundeswehr-Uni Neubiberg einen Miniatur-Nachbau der Landschaft zwischen Coburg und Bertelsdorf. So wurde getestet, wie sich der Weiterbau der B 4 nach Norden auf die Hochwassersituation auswirken könnte.  artikel-link

Seite : 1 | 2 | 3 | .... | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | .... | 30 | 31 | 32 (32 Seiten)