Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Coburg

Der Coburger Professor Matthias Noll (hinten) untersucht mit seinen Mitarbeitern Florian Maurer und Sarah Muszynski den Einfluss von Totholz auf die Biodiversität.  Foto: Hochschule Coburg

Hochschule 

Coburger Professor erforscht Totholz

Coburg Professor Matthias Noll betrachtet im Projekt "FunWood IV" die Biodiversität in drei deutschen Waldgebieten. Das Projekt wird mit 400 000 Euro gefördert.  artikel-link

Die vier Häuser in der Karl-Türk-Straße sind über 60 Jahre alt und längst nicht mehr zeitgemäß. Noch 2017 sollen die Arbeiten am ersten Gebäude beginnen. Foto: Ulrike Nauer

Baumassnahme

Neue Wohnungen und eine Praxis

inFranken-Plus Wüstenahorn Die Wohnbau Stadt Coburg will die vier Mehrfamilienhäuser in der Karl-Türk-Straße nach und nach modernisieren und teilweise durch Neubauten ersetzen. Dabei soll auch eine größere Praxis für einen ansässigen Hausarzt entstehen.  artikel-link

Seite : 1 | 2 | 3 | .... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | .... | 38 | 39 | 40 (40 Seiten)