Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017: Wahlkreis Erlangen setzt auf Stefan Müller von der CSU

Wahlkreis Erlangen: Stefan Müller tritt auch in diesem Jahr erneut für die CSU bei den Bundestagswahlen an - nun schon zum sechsten Mal.
Stefan Müller steht im September für die CSU aus Erlangen zur Wahl. Foto: Privat.
 
Stefan Müller will versuchen während des Wahlkampfes folgendes Ziel zu verfolgen: Die Erhaltung des Wohlstandes und der Lebensqualität in der Gesellschaft. Er ist der Meinung, dass aus Ideen irgendwann Innovation werden muss, damit es den Menschen auch in Zukunft noch gut gehen wird.
Deswegen sollten beispielsweise auch überschüssige Steuereinnahmen dafür verwendet werden, Staatsschulen zu tilgen.

Der 41-jährige tritt in diesem Jahr nun schon zum fünften Mal zur Wahl an. Seit 2002 sitzt er im Bundestag und besetzt dort das Amt des parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesministerium für Bildung und Forschung.
Außerdem ist er Kreisrat und CSU-Kreisvorsitzender in Erlangen-Höchstadt sowie Mitglied im CSU-Parteivorstand. Müller lebt mit seiner Familie, er hat Frau und Tochter, in Großenseebach.


Newsletter kostenlos abonnieren