Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017: Die SPD Main-Spessart hofft auf Bernd Rützel

Bernd Rützel von der SPD Main-Spessart gibt nicht auf. Im September versucht er bei der Bundestagswahl nun im zweiten Anlauf Mitglied zu werden.
Bernd Rützel ist Familienmensch und leidenschaftlicher Politiker. Foto: Wolfgang Schelbert
 
Bernd Rützel ist seit 1992 aktives Mitglied der SPD und seit 2015 Mitglied im Landesvorstand der BayernSPD.
Auf die Frage ”Warum er das alles macht?” lautet seine Antwort wie folgt: Rützel sagt von sich selbst, ein politischer Mensch zu sein und jemand, der gerne Verantwortung übernimmt. Trotz der Tatsache, dass sich momentan viele Menschen eher zurückziehen und sich von der Politik abwenden.
Ein Punkt, den er politisch verfolgen will, ist beispielsweise die Abschaffung von sachgrundlosen Befristungen bei Arbeitsverträgen.

Rützel hat Frau und zwei Kinder, mit denen er in Gemünden-Schaippach wohnt.
Außerhalb der Politik ist er stellvertretender Vorsitzender der Gesellschaft für Politische Bildung e.V., aber unter anderem auch Vorsitzender des Fördervereins Hallenbad Gemünden am Main e.V.

Newsletter kostenlos abonnieren