Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017: Die CSU Würzburg vertraut auf Paul Lehrieder

Paul Lehrieder: CSU Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Würzburg. Im September zeigt sich, ob er das auch noch in Zukunft bleiben wird.
Paul Lehrieder will in Zunkunft gerne weiterhin Vertreter für den Wahlkreis Würzburg bleiben. Foto: Thomas Obermeier
 
Paul Lehrieder sitzt schon seit 2005 für den Wahlkreis Würzburg im Deutschen Bundestag. Hier ist er außerdem seit Januar 2014 Vorsitzender des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Für ihn ist es wichtig vor Ort die Belange der Region Würzburg zu vertreten und sich für die dort lebenden Menschen einzusetzen. Des weiteren möchte er seinen Teil dazu beitragen, Deutschland zu modernisieren und so herzurichten, dass nachfolgende Generationen einen liebenswerten Lebensraum erhalten.

Der examinierte Rechtsanwalt wurde 1959 in Ochsenfurt geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Newsletter kostenlos abonnieren