Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017: Bleibt Michael Frieser für die CSU Nürnberg-Süd in Berlin?

Nach rund acht Jahren im Bundestag, will Michael Frieser seinen Platz ungern räumen. Mal sehen wie die Wahl für den Kandidaten der CSU Nürnberg-Süd ausgeht.
Michael Frieser ist Rechtsanwalt und Mitglied des Deutschen Bundestages. Foto: michael-frieser.de
 
Michael Frieser wurde 1964 in Nürnberg geboren. Nach dem Abitur am Willstätter-Gymnasium studierte er Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, was er mit dem ersten und zweiten Staatsexamen abschloss. Seit 2009 ist er Mitglied des Bundestages in Berlin, wo er Demografiebeauftragtger und Vorsitzender des Arbeitskreises I ist, welcher sich mit den folgenden Themen befasst:

- Innen-, Recht- und Verbraucherschutz
- Kommunalpolitik
- Sport und Ehrenamt
- Kultur und Medien

Abseits der Politik ist Frieser Vizepräsident des Deutschen Kniggebundes e.V. in Nürnberg. Außerdem vebringt er gerne Zeit mit seiner Frau.



Newsletter kostenlos abonnieren