Aschaffenburg
Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017: Alexander Mosca Spatz von der SPD Aschaffenburg ist bereit

Blutjung aber mehr als motiviert: Alexander Mosca Spatz von der SPD Aschaffenburg ist heiß auf den Bundestag. Jetzt braucht er im September genug Stimmen!
Artikel einbetten Artikel drucken
Alexander Mosca Spatz ist 22 Jahre alt und studiert derzeit Volkswirtschaftslehre in Würzburg. Foto: mosca-spatz.de
Alexander Mosca Spatz ist 22 Jahre alt und studiert derzeit Volkswirtschaftslehre in Würzburg. Foto: mosca-spatz.de
Alexander Mosca Spatz ist 22 Jahre jung und studiert derzeit Volkswirtschaftslehre in Würzburg. Von diesem Studium erhofft er sich, die möglichen Werkzeuge zur Verbesserung der Gesellschaft zu erlangen. ”Eine gute Wirtschaftspolitik lässt alle Menschen im Land profitieren”, schreibt er auf seiner Homepage.
Mosca Spatz möchte für eine Politik kämpfen, die sich einmischt und aufsteht für alle, die selbst zu schwach sind. Nur so könnten im Endeffekt Nachteile ausgeglichen werden. Ihm ist es wichtig, dass eine Spaltung des Landes wieder aufgehoben wird und neue Brücken gebaut werden zwischen ”Arm und Reich”.

Der 22-Jährige wohnt aktuell in Großostheim, ist allerdings in Sulzbach aufgewachsen.

Noch keine Kommentare