Mensch fällt in U-Bahn-Gleis in Nürnberg




Mensch fällt in U-Bahn-Gleis in Nürnberg  |  Zu einem tragischen Unfall kam es am Freitagabend (07.10.2016) im Bereich der U-Bahn-Haltestelle Nuernberg Hauptbahnhof. Gegen 19:45 Uhr stuerzte eine maennliche Person in das Gleisbett und wurde von der einfahrenden U-Bahn ueberrollt. Nach Angaben der VAG stuerzte er in das Gleisbett und wurde trotz der durch das Sicherheitssystem eingeleiteten Zwangsbremsung ueberrollt. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich zwei Damen auf dem Bahnsteig. Sie erlitten einen Schock. Eine der beiden Frauen musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Zahlreiche Einsatzkraefte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren vor Ort um den Verletzten aus dem Gleisbereich zu retten. Er kam in ein Krankenhaus. Durch Rettungskraefte sowie Mitarbeiter der VAG wurde der Gleisbereich umgehend geraeumt sowie das Mittelgeschoss weitraeumig abgesperrt. Aufgrund des Unfalls kam es auf den Bahnlinien U2 und U3 fuer laengere Zeit zu Behinderungen. Zum Gesundheitszustand des Mannes ist bisher nichts bekannt. Foto: NEWS5 / Schwan |  Aufrufe:  |  08.10.2016  | (C) News5



Fotoserienübersicht