Gefrees
Eingeklemmt

Unfall im Kreis Bayreuth: Zwei Schwerverletzte bei Gefrees

Schwerer Unfall bei Gefrees im Landkreis Bayreuth: Zwei Menschen sind dabei schwer verletzt worden.
Artikel einbetten
Schwerer Unfall bei Gefrees im Landkreis Bayreuth: Eine Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste befreit werden.  Foto: NEWS5 / Fricke
Schwerer Unfall bei Gefrees im Landkreis Bayreuth: Eine Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste befreit werden. Foto: NEWS5 / Fricke
Am Montagabend wurde eine Frau bei Gefrees im Kreis Bayreuth bei einem Unfall schwer verletzt.
Ein 25-jähriger Fahrzeugführer fuhr am Montagabend mit seinem Gespann von Zell kommend in Richtung Gefrees.

Nach eigenen Angaben wurde er durch Wild am linken Fahrbahnrand abgelenkt, geriet ins Schlingern und fuhr so ohne Beachtung der Vorfahrtsregelung in die Staatsstraße 2180 von Weißenstadt in Richtung Gefrees ein.

Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 53-jährige Fahrzeugführerin auf eben dieser Staatsstraße in Richtung Weißenstadt.

Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge und blieben stark beschädigt liegen. Beide Verkehrsteilnehmer wurden mit dem Rettungsdienst schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Beamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Land.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.