Bayreuth
Weihnachtsvorlesung

Sigmar Gabriel an der Uni Bayreuth: Wenn der Außenminister zur Vorlesung einlädt

Für ihre alljährliche öffentliche Weihnachtsvorlesung hat die Uni Bayreuth wieder einen namhaften Redner zu Gast: Außenminister Sigmar Gabriel.
Artikel einbetten Artikel drucken
Bundesaußenminister Sigmar Gabriel bei einer PressekonferenzSymbolbild: Sergei Grits/AP/dpa
Bundesaußenminister Sigmar Gabriel bei einer PressekonferenzSymbolbild: Sergei Grits/AP/dpa
Für ihre diesjährige Weihnachtsvorlesung konnte die Uni Bayreuth den geschäftsführenden deutschen Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) als Redner gewinnen. Im Hörsaal spricht er am Dienstag, 12. Dezember, über das Thema "Frieden und Gerechtigkeit weltweit: Aufgaben und Möglichkeiten der deutschen Außenpolitik".


Jeder kann teilnehmen


An der öffentlichen Vorlesung kann jeder teilnehmen - der Eintritt ist frei. Der Vortrag findet ab 18.30 Uhr im Audimax der Universität statt (Universitätsstraße 30). Einlass ist bereits ab 17.45 Uhr. Zusätzlich gibt es Live-Übertragungen im Hörsaal H15 (NW I) sowie online unter https://mms.uni-bayreuth.de.

Wichtig: Taschen und Flaschen dürfen aus Sicherheitsgründen nicht in das Veranstaltungsgebäude mitgenommen werden.

Die Weihnachtsvorlesung ist seit Jahren Teil des universitären Lebens in Bayreuth und soll Raum geben zum Zuhören, Nachdenken und zum Gedankenaustausch in der Vorweihnachtszeit.

In den vergangenen Jahren waren im Rahmen der Weihnachtsvorlesung bereits zahlreiche namhafte Persönlichkeiten zu Gast auf dem Bayreuther Campus. Unter anderem Bundespräsident a.D. Christian Wulff (2016), Bert Rürup (2015), Wolfgang Thierse (2014), Christine Bergmann (2013), Norbert Lammert (2012), Jean Asselborn (2011), Joachim Gauck (2010) oder Gerhard Schröder (2009).

Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren