Am Donnerstagvormittag gingen laut Auskunft des Polizeipräsidiums Oberfranken mehrere Mitteilungen über laute Knallgeräusche bei der Einsatzzentrale der Polizei ein. Der Knall soll sich wie eine Explosion angehört haben, weshalb viele Bewohner besorgt waren.


Flugzeuge mit Überschallgeschwindigkeit

Doch es stellte sich rasch heraus, dass vermutlich Überschallflugzeuge für den Knall verantwortlich waren. Die Flugzeuge flogen offenbar mit Überschallgeschwindigkeit und erzeugten die besorgniserregenden Geräusche.

Bislang haben sich keine Hinweise auf andere Ursachen ergeben. Die Flugzeuge flogen wahrscheinlich über Stadt und Landkreis Bayreuth. Die Polizei teilt mit, dass nichts passiert sei und kein Grund zur Sorge bestehe.