Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Knallgeräusche

Bewohner durch laute Knallgeräusche im Landkreis Bayreuth aufgeschreckt

Mehrere Bewohner meldeten sich am Donnerstagvormittag besorgt bei der Polizei, weil sie im Landkreis Bayreuth einen lauten Knall gehört hatten.
Die Flugzeuge flogen wahrscheinlich über Stadt und Landkreis Bayreuth.  Symbolbild: Thomas Warnack/dpa
 
Am Donnerstagvormittag gingen laut Auskunft des Polizeipräsidiums Oberfranken mehrere Mitteilungen über laute Knallgeräusche bei der Einsatzzentrale der Polizei ein. Der Knall soll sich wie eine Explosion angehört haben, weshalb viele Bewohner besorgt waren.


Flugzeuge mit Überschallgeschwindigkeit

Doch es stellte sich rasch heraus, dass vermutlich Überschallflugzeuge für den Knall verantwortlich waren. Die Flugzeuge flogen offenbar mit Überschallgeschwindigkeit und erzeugten die besorgniserregenden Geräusche.

Bislang haben sich keine Hinweise auf andere Ursachen ergeben. Die Flugzeuge flogen wahrscheinlich über Stadt und Landkreis Bayreuth. Die Polizei teilt mit, dass nichts passiert sei und kein Grund zur Sorge bestehe.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.