Zeugen gesucht

Giftköder an Gartenzaun in Sparneck ausgelegt

Ein Ehepaar aus der Weißenstädter Straße in Sparneck musste mit ihrem Hund zum Tierarzt, da sich dieser ständig übergeben musste. Der Tierarzt stellte fest, dass der Hund durch einen präparierten Köder vergiftet wurde.
Symbolbild: dpa
 
Durch die Behandlung konnte der Hund gerettet werden. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen und einer älteren männlichen Person mit Gehstock. Diese Person hatte sich längere Zeit am Gartenzaun des Ehepaares aufgehalten. Hinweise erbeten unter Tel.: 09251/870040. pol
Newsletter kostenlos abonnieren
Ein neues Posting hinzufügen

Titel:


Text:

noch Zeichen


 
 

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!
Wenn Sie bereits bei uns registriert sind, können Sie einfach Ihre Login-Daten eingeben und den Beitrag abschicken.
Wenn Sie noch keinen eigenen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus.
Sie werden dann automatisch eingeloggt und ihr Beitrag wird gespeichert.

Benutzername  
Passwort