Bamberg
Bewertung

Wie die Politiker bei der Podiumsdiskussion rhetorisch wirkten

Das Publikum bei der Podiumsdiskussion achtete nicht nur darauf, was die Direktkandidaten aus dem Wahlkreis sagten. Sondern auch, wie sie rüber kamen.
Artikel einbetten
Die Rhetoriktrainer Michael Ehlers und Arista Hess  Ronald Rinklef
Die Rhetoriktrainer Michael Ehlers und Arista Hess Ronald Rinklef
Der Bamberger Rhetoriktrainer Michael Ehlers hat sie ausgewertet: Die Auftritte der Direktkandidaten aus dem Wahlkreis Bamberg-Forchheim bei der Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017. In der Business-Lounge der Brose-Arena traten die sieben Politiker gegeneinander an und äußerten sich zu Themen wie dem "ICE-Ausbau", der Flüchtlingspolitik, einem Nationalpark Steigerwald oder der Konversion.



Kommunikationsfachmann Ehlers hat die Präsentation der Kandidaten nach rhetorischen Kriterien bewertet. Seine Erläuterungen sowie ein ausführliches Video finden Sie hier in unserem Premium-Artikel. So viel sei verraten: Eine Kandidatin sorgte für eine Überraschung.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren