Bamberg
Tourismus

Städtereise Bamberg

Ein Kurztrip nach Bamberg lohnt sich ebenso wie ein längerer Aufenthalt in der Domstadt. Alles über Anreise, Unterkunft und die besten Sehenswürdigkeiten:
Artikel einbetten
Foto: Michael Gründel
Foto: Michael Gründel
Sehenswürdigkeiten in Bamberg
Bamberg hat viele schöne Ecken, und sie alle zu entdecken ist ein großes Unterfangen. Einige Sehenswürdigkeiten sollte man aber auf keinen Fall verpassen. Dazu zählen der Bamberger Reiter, der in der Weimarer Republik sogar auf einen Geldschein gedruckt wurde, der Kaiserdom oder die im bäuerlichen Stil gebaute alte Hofhaltung, die unter anderem als Kulisse für den Kino-Film "Die drei Musketiere" diente.

Überblick über die Sehenswürdigkeiten in Bamberg

Stadtführungen
Segwaytour, Geocaching oder Bierführung, die Stadt Bamberg lässt sich aus verschiedensten Blickwinkeln besichtigen. Hier finden Sie die schönsten Stadtführungen in Bamberg.

Restaurants in Bamberg
Traditionelle Brauereien mit typisch fränkischer Küche gibt es in Bamberg ebenso wie Restaurants mit vegetarischer Küche, noble Italiener oder scharfe Gerichte vom Inder. Zur Orientierung haben wir eine Top 10 Liste der besten Restaurants in Bambergzusammengestellt.

Übernachten in Bamberg
Bamberg bietet viele zentral gelegene Hotels, aber auch hübsche Ferienwohnungen, die sich optimal als Ausgangspunkt für eine Erkundung der Stadt eignen. Die passende Unterkunft können Besucher in unserem frankenweiten Buchungsportalfinden.

Anreise nach Bamberg
Bamberg liegt an der ICE-Strecke München-Nürnberg-Berlin und ist mit dem Zug gut erreichbar. Mit der Deutschen Bahn können Bamberg-Besucher schon ab 29,90 Euro aus ganz Deutschland in die Stadt reisen.

Mit dem Auto ist Bamberg über den Frankenschnellweg A73 (Nürnberg-Bamberg-Coburg) oder die Maintalautobahn A70 (Schweinfurt-Bayreuth) gut erreichbar.

Der Flughafen Nürnberg ist nur 70 Kilometer entfernt, zum Münchner Flughafen sind es 240 Kilometer und nach Frankfurt 230 Kilometer.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren