Stegaurach
Basketball

Nina Kühhorn führt das Nationalteam an

Die bundesdeutschen U15-Hoffnungen spielen sich bei einem internationalen Turnier in Kaunas auf Platz 2.
Artikel einbetten Artikel drucken
Nina Kühhorn (r.) Foto: privat
Nina Kühhorn (r.) Foto: privat
Während das Training in den leistungsorientierten Mädchen- und Damenmannschaften unter dem Schirm des Zweitligisten DJK Brose Bamberg gerade erst intensiver wird, stehen vier Nachwuchsbasketballerinnen bereits wieder im Wettbewerb. Den Anfang machte Nina Kühhorn mit der U15-Nationalmannschaft, die jetzt von einem Lehrgang in Heidelberg mit anschließendem internationalen Turnier im litauischen Kaunas zurückkehrte. Julia Förner, Kim Siebert und Magdalena Landwehr fahren am Donnerstag zur deutschen U16-Auswahl. Von Freiburg aus geht es für das Team von Nationaltrainer Stefan Mienack nach Mulhouse in Frankreich. Im Elsass bestreitet der amtierende U16-Vize-Europameister drei Länderspiele gegen die Équipe Tricolore. Die Partien dienen der Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Frankreich vom 4. bis 12. August. Vierte Bambergerin in Reihen der deutschen Abordnung ist Physiotherapeutin Annette Ulshöfer. Auf Abruf wurde Nina Kühhorn nominiert. Die 15-jährige Stegauracherin führte die deutsche U15-Nationalmannschaft in Kaunas als Kapitänin aufs Feld. Die deutschen Mädchen kamen zu einem deutlichen 82:47-Auftaktsieg über Polen und einem 56:41-Erfolg gegen Tschechien. Zum Turniersieg reichte es wegen der 55:69-Niederlage zum Abschluss gegen die Gastgeberinnen aus Litauen nicht ganz.


Lob von der Bundestrainerin

Bundestrainerin Janet Fowler-Michel (Würzburg) lobte die Moral ihrer Schützlinge, die nach der Halbzeit (33:40) mit einem 2:18 im dritten Viertel den Anschluss verloren hatten: "Ich bin sehr stolz darauf, dass die Mädels auch nach einem 23-Punkte-Rückstand nicht aufgegeben haben." Nina Kühhorn, die einzige Bayerin im Team, überzeugte in Kaunas als Assistgeberin und kam im letzten Spiel auf zehn Punkte. Für die U15-Nationalmannschaft steht im August wieder die Teilnahme am Nordseecup im dänischen Aalborg auf dem Programm.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren