Bamberg

Einladung zu einer jüdisch-christlich-islamischen Begegnung

Artikel einbetten Artikel drucken

Multireligiöse Feier an der Universität Bamberg

?Mit Vertrauen in die Zukunft: Wie blicken Juden, Christen und Muslime auf Morgen?? ist das Thema der diesjährigen Multireligiösen Feier an der Universität Bamberg. Unter dieser Fragestellung präsentieren Mitarbeitende der Universität, Studierende der Hochschulgemeinden, die Hochschulseelsorger sowie Vertreterinnen und Vertreter der unterschiedlichen Religionen verschiedene Perspektiven auf das gemeinsame Thema. Sie möchten in Lesungen religiöser Texte, Auslegungen und musikalischen Beiträgen zum Nachdenken und gegenseitigem Verstehen einladen. Im Anschluss an das offizielle Programm gibt es Gelegenheit zu Gespräch und Austausch.

Die Veranstaltung findet statt am 9. Januar 2018 um 18.30 Uhr im Gebäude An der Universität 2, Raum 00.25. Sie ist kostenfrei und steht allen Interessierten offen.

Weiterführende Informationen für Medienvertreterinnen und -vertreter:

Kontakt für inhaltliche Rückfragen:
Dr. Alfons Motschenbacher
Katholische Hochschulgemeinde
Tel. 0951/502-3400
alfons.motschenbacher(at)erzbistum-bamberg.de

Medienkontakt:
Tanja Eisenach
Pressereferentin/Leitung Pressestelle
Tel. 0951/863-1023
presse(at)uni-bamberg.de


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Bamberg
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren