Bamberg
Kino

Ein ganz glamouröser Fall

Mit Fransenkleid, Federboa und viel Feingeist bereiten Bamberger Gymnasiasten einen besonderen Kinoabend im Bamberger Odeon vor.
Artikel einbetten
Mit Fransenkleid, Federboa und viel Feingeist bereiten Bamberger Gymnasiasten einen besonderen Kinoabend vor. Foto: Alexander Chlistalla
Mit Fransenkleid, Federboa und viel Feingeist bereiten Bamberger Gymnasiasten einen besonderen Kinoabend vor. Foto: Alexander Chlistalla
"Jeder ist ein Verdächtiger" - so urteilt Hercule Poirot (Kenneth Branagh) in der aktuellen Neuverfilmung von Agatha Christies Kultkrimi "Mord im Orient Express", der am Wochenende in den Kinos anläuft.


Am 14. November gibt's einen Krimi-Abend der besonderen Art

Am Dienstag, 14. November, veranstaltet das Seminar Fremdsprachenkino des Bamberger Franz-Ludwig-Gymnasiums ab 18.30 Uhr im Odeon einen Krimi-Abend der besonderen Art: Die Jugendlichen laden alle Kinobesucher, die den Film am Dienstag im englischen Original (mit deutschen Untertiteln) sehen können, dazu ein, vorab zu tippen, wer der oder die Mörder sind. "Wir haben den Film ausgewählt, weil uns die elegante und geheimnisvolle Atmosphäre anspricht, und weil uns die Idee gefällt, dass alle Verdächtigen im Zug sitzen", so begründet die 17-jährige Schülerin Alicia die Auswahl des Films.


Im Stil der Goldenen Zwanziger

Und damit nicht nur Johnny Depp, Michelle Pfeiffer und Judi Dench auf der Leinwand im Chic der "Roaring Twenties" glänzen, schmeißen sich auch die Schüler entsprechend in Schale - mit Fransenrock, Federboa und Zigarettenspitze. "Es macht Spaß, sich im Stil der 1920er Jahre zu kleiden", findet Alicia. "Und wir laden alle Zuschauer ein, sich ebenfalls so zu kleiden." Damit den Kinobesuchern bei der Mörderjagd im Orientexpress beziehungsweise im stilvollen Kinosaal nicht der Magen knurrt, bieten die Schüler Gaumenschmeichler an - damit "die kleinen grauen Zellen" ordentlich Fahrt aufnehmen können!


Beginn ist um 18.30 Uhr

Am Dienstag, 14. November, ab 18.30, zeigen die Schüler des Franz-Ludwig-Gymnasiums im Bamberger Odeon, Luitpoldstraße 25, den Film "Murder on the Orient Express" (OmU).
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren