Bamberg
Bier

Zum Tag des Bieres: das Infranken.de-Bier

Die Mediengruppe Oberfranken (MGO) hat sich anlässlich des 500-jährigen Bestehens des bayerischen Reinheitsgebots etwas besonderes einfallen lassen.
Artikel einbetten
Der Stiebarlimbacher Braumeister Franz Roppelt braute eigens einen Sud für die MGO ein. Das Ergebnis ist seit kurzem in allen Geschäftsstellen der Mediengruppe erhältlich.

Es handelt sich um ein typisch fränkisches Lagerbier. Angefangen vom Malz aus fränkischer Braugerste, bis hin zum SpalterHopfen, heimischer Rohstoff überwiegt. Der Geschmack: hopfenherb-würzig. So, wie ein gut gebrautes fränkisches Lagerbier ganz einfach schmecken muss.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren