Bamberg
Feier

Zahlreiche Veranstaltungen zum Tag des Biers

Gefeiert wird am Wochenende eigentlich überall in Franken. In Brauereien, in Innenstädten, in Biergärten, auf Bierkellern.
Artikel einbetten Artikel drucken
Photo: FRANK RUMPENHORST/dpa
Photo: FRANK RUMPENHORST/dpa
In Ingolstadt natürlich auch. Schließlich wurde hier das Reinheitsgebot erlassen. Für Deutschlands Braumeister ist das Grund genug, zu einem Jubiläumsbraumeistertag an die Donau einzuladen. Über 850 Braumeister aus ganz Deutschland und dem Ausland werden heute und morgen in Ingolstadt erwartet.

Höhepunkt wird am Sonntag ein Marsch der Braumeister in den Innenhof des neuen Schlosses sein, wo die Brauer den Eid zur Einhaltung des Reinheitsgebots erneuern werden.

Und Franken? Einige Beispiele: In Bamberg kann heute und morgen auf dem Maxplatz das Bier örtlicher Brauereien verkostet werden.

In Weißenohe laden die Gasthäuser am Fünf-Seidla-Steig zum Zamhock'n ein. Im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen werden 30 Hektoliter Bier eingebraut, in Seßlach gibt's ein Bierfest, in Kronach eine Biergarten-, in Forchheim eine Bierkellereröffnung und und und...jede Menge Feiern.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren