Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Kultur

Rhöner Fotokunst im Münnerstädter Rathaus

Der Rhönklub-Fotokreis feiert mit einer Ausstellung im Münnerstädter Ratshaus sein 50-jähriges Bestehen.
Die Besucher schauten sich bei der Ausstellungseröffnung die Bilder im Obergeschoss des Rathauses genau an und diskutierten gelegentlich auch darüber. Bis zum 28. Juli sind die Aufnahmen zu sehen. Foto: Dieter Britz
 
von DIETER BRITZ
Im Rathaus der Stadt kann man zurzeit nicht nur heiraten, Bauanträge stellen oder Pässe beantragen, sondern im ersten Obergeschoss auch eine Fotoausstellung anschauen, die in Anwesenheit vieler Gäste am Samstag eröffnet wurde. Mit dieser Fotoschau feiert der Rhönklub-Fotokreis sein 50-jähriges Bestehen.

Die neun aktiven Mitglieder, die zum Teil schon seit Jahrzehnten dabei sind, zeigen 60 großformatige Bilder. Mit vielen von ihnen konnten sie bei nationalen und internationalen Ausstellungen und Wettbewerben Erfolge erzielen. Die Motive sind sehr unterschiedlich. Das Spektrum reicht von Landschaften über Aktaufnahmen und Architektur bis zu Experimenten und wunderschönen und detailreichen Nahaufnahmen von Insekten.

Ausgestellt werden Bilder von Wolfgang Bayer, Dr. Johannes Becker, Dieter Britz, Horst Kreutz, Lothar Nöth, Martin Nöth, Horst Müller, Ilse Schwarz und Gerd Wetzels.

Dr. Johannes Becker, seit 1994 Vorsitzender des Fotokreises, konnte bei der Ausstellungseröffnung im Rathaus unter den Gästen Stadtrat Leo Pfennig als Vertreter der Stadt, den Vorsitzenden der Saale-Sinn-Region des Rhönklubs, Karl Tripp und den Vorsitzenden des Münnerstädter Zweigvereins, Egbert Haut, begrüßen. In seinem Rückblick erwähnte er nicht nur die nationalen und internationalen Ausstellungen und Wettbewerbe, an denen sich die Mitglieder beteiligt hatten, sondern auch die eigenen Aktivitäten.

Die erste große Ausstellung fand zehn Jahre nach der Gründung, also 1977, anlässlich der Kulturwoche von Münnerstadt im Rathaus statt. Zur Feier der Stadterhebung vor 650 Jahren organisierte der Fotokreis im Jahr 1985 eine Ausstellung mit 260 Bildern in der alten Aula. Im Rahmen seiner Mitgliedschaft im Dachverband DVF (deutscher Verband für Fotografie) organisierte der Fotokreis auch überörtliche Wettbewerbe, so die Landesfotoschau Bayern im Jahr 1986, die Süddeutsche Fotomeisterschaft 2000 und 2005 sowie das mainfränkische Fotofestival 1985 und nochmals im vorigen Jahr. Besonders erwähnte er die "Mürschter Dianacht", die drei Mal stattfand. Im Rathaus ist ein fotografischen Rückblick zu sehen.

Stadtrat Leo Pfennig betonte: "Es freut mich, dass Ihre Jubiläumsausstellung in der Rathausdiele stattfindet. Der Förderkreis ist seit langer Zeit ein wichtiger und fester Bestandteil des Kulturlebens in Münnerstadt."


Nerv der Besucher getroffen

Die Besucher waren sehr angetan von dem, was gezeigt wird, wie eine kleine Umfrage zeigte. Karl Beudert meinte: "Hier wird eine breite Palette von sehr guten Bildern präsentiert. Für jeden ist etwas dabei." Karl Tripp, der Vorsitzende der Saale-Sinn-Region des Rhönklubs, ergänzte: "Hier werden richtige Kunstwerke gezeigt." Baldur Kolb, der Ehrenvorsitzende des Münnerstädter Rkönklub-Zweigvereins, meinte der Fotokreis sei ein "internationaler Werbeträger" für die Stadt. Kolb erinnerte auch daran, dass der ursprüngliche Sinn des Fotokreises darin bestanden habe, die Arbeit des Vereins zu dokumentieren. Die heutige Tätigkeit gehe weit darüber hinaus. Egbert Haut, Vorsitzender des Rhönklub-Zweigvereins, sagte: "Unser Zweigverein kann stolz sein auf das, was hier vor 50 Jahren begonnen hat. Der Fotokreis ist ein Aushängeschild für den Rhönklub-Zweigverein Münnerstadt."

Die Ausstellung des Fotokreises ist bis zum 28. Juli während der Öffnungszeiten des Rathauses im Obergeschoss zu sehen.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.