Weichtungen
Ehrung

Urkunden für sportliche Leistungen

Der DJK Weichtungen verteilt Sportabzeichen.
Artikel einbetten Artikel drucken
Die Geehrten versammeln sich fürs Bild.Foto: Philipp Bauernschubert
Die Geehrten versammeln sich fürs Bild.Foto: Philipp Bauernschubert
Für 32 Personen gab es im Sportheim der DJK Weichtungen Urkunden und Abzeichen des Deutschen Olympischen Sportabzeichens für besondere sportliche Leistungen. Die Ausbilder Manfred Denner und Christina Denner-Dekarski, seine Tochter, überreichten die Ehrenzeichen.

Leider konnten die Frauen der Weichtunger Damenfußballmannschaft, die sich laut Denner in den vergangenen Jahren stark für das Sportabzeichen engagiert haben, nicht an der Feier teilnehmen. Sie waren zeitgleich im Einsatz bei einem Fußball-Hallenturnier. Die neuen Termine für die diesjährige Sportabzeichen-Aktion wurde auf Juni festgelegt. Zusätzliche Termine können nach Absprache vergeben werden.

Mitmachen beim Sportabzeichen kann jeder, erklärte Denner. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig. Über eine Urkunde und das Ehrenzeichen konnten sich Finja, Lea und Jochen Markert, Sophia und Lena Pfaab, Lena Zirkel, Jakob und Noah Hart, Jannik und David Borst, Andre Greiner, Alexander Seufert, Franziska und Siegbert Kilian, Julian Nitsche, Florian Eußner, Michael und Stefan Denner, Hubert Wohlfart, Simon und Martin Denner, Elisabeth und Tadashi Makabe, Konrad Eussner, Edwina Keck, Carsten Dietz, Clara Geier, Horst Dinkel, Sonja Göbel, Anton Krämer, Christina Denner-Dekarski und Manfred Denner freuen.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren