LKR Bad Kissingen
Zerstörung

Mehrere Wahlplakate in Teilen Frankens zerstört: Teilweise beträchtlicher Schaden

Kaum sind die Wahlplakate aufgehängt, werden sie wieder abgerissen, zerschnitten oder mit Farbe besprüht. Der Schaden in Teilen Frankens ist beträchtlich.
Artikel einbetten
Kaum sind die Wahlplakate aufgehängt, werden sie wieder abgerissen, zerschnitten oder mit Farbe besprüht. Der Schaden in Teilen Frankens ist beträchtlich. Foto: Jörg Carstensen/dpa
Kaum sind die Wahlplakate aufgehängt, werden sie wieder abgerissen, zerschnitten oder mit Farbe besprüht. Der Schaden in Teilen Frankens ist beträchtlich. Foto: Jörg Carstensen/dpa
Am Wochenende sind Großplakate in Riedenberg (Landkreis Bad Kissingen) mit schwarzem Lack übersprüht worden. Der Schaden liegt bei mehreren Hundert Euro.

In Rehau (Landkreis Hof) wurden am Samstag zwei Plakate der AfD gestohlen, ein weiteres zur Hälfte abgerissen.

In Passau wurde am Sonntag ein Wahlplakat der Partei "Die Linke" zerschnitten. Der Schaden beträgt hier etwa 50 Euro.

Am späten Sonntagabend rissen zwei junge Männer Plakate in Nürnberg ab. Der entstandene Schaden beträgt etwa 200 Euro.
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren