Bad Kissingen
Wahlkampf

Dorothee Bär: Stimmenfang im Regen

Leichter Nieselregen, der Berg in Garitz ist steil, Dorothee Bär trägt Highheels. "Ich liebe den Nahkampf", witzelt sie - sie ist mitten im Häuserwahlkampf.
Artikel einbetten
Ursula Pfeuffer lässt sich beim Tanken gern von Dorothee Bär ansprechen. Ob sie sie wählen wird, dazu schweigt sie. Aber dass eine Politikerin zum Thema Rente greifbar ist, findet sie super. Foto: S. Will
Ursula Pfeuffer lässt sich beim Tanken gern von Dorothee Bär ansprechen. Ob sie sie wählen wird, dazu schweigt sie. Aber dass eine Politikerin zum Thema Rente greifbar ist, findet sie super. Foto: S. Will
In knapp einer Woche ist Bundestagswahl, die Kandidaten geben noch einmal alles. Im Endspurt setzt Dorothee Bär nicht auf Turnschuhe, sie bleibt ihrer Linie treu: In hochhackigen Lackschuhe stöckelt sie von Tür zu Tür in Garitz, verteilt Glitzerbleistifte, kassiert Heiratsanträge und Abfuhren. Mehr dazu gleich auf infranken.de.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren