Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Wahlkampf

Dorothee Bär: Stimmenfang im Regen

Leichter Nieselregen, der Berg in Garitz ist steil, Dorothee Bär trägt Highheels. "Ich liebe den Nahkampf", witzelt sie - sie ist mitten im Häuserwahlkampf.
Ursula Pfeuffer lässt sich beim Tanken gern von Dorothee Bär ansprechen. Ob sie sie wählen wird, dazu schweigt sie. Aber dass eine Politikerin zum Thema Rente greifbar ist, findet sie super. Foto: S. Will
 
von SUSANNE WILL
In knapp einer Woche ist Bundestagswahl, die Kandidaten geben noch einmal alles. Im Endspurt setzt Dorothee Bär nicht auf Turnschuhe, sie bleibt ihrer Linie treu: In hochhackigen Lackschuhe stöckelt sie von Tür zu Tür in Garitz, verteilt Glitzerbleistifte, kassiert Heiratsanträge und Abfuhren. Mehr dazu gleich auf infranken.de.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.