Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Bad Kissingen

3. Vorsitzender Jörg Wetterich (vorne links) gratulierte den FC-Fußball-Damen zur Meisterschaft unter ihrem Trainer Peter Diemer (hinten rechts). Foto: Stefan Geiger

Bilanz

Sport-Erfolge und "Lutzi" als Aushängeschild

Rottershausen Grund zum Feiern hatte der FC Rottershausen angesichts der Bilanz des Jahres 2015. Sportliche Erfolge mit zwei Meisterschaften und Großveranstaltungen wie "Lutzi" und 95-jähriges Vereinsbestehen ermutigten, den eingeschlagenen Weg fortzuführen. Dabei kann sich der FC auf viele treue Mitarbeiter stützen, denen ausdrücklicher Dank galt.  artikel-link

Leo, Sandra, Lukas und Paula beim Sterne-Basteln Foto: privat

Bastelstunde

Sterne in der Bücherei

Aschach bei Bad Kissingen Zur letzten Veranstaltung der Katholischen Öffentlichen Bücherei Aschach im Jahre 2015 fanden sich gespannte Kinder in Begleitung ihrer Mütter ein. Zu Beginn hörten die Kinder die Geschichte vom Engel Melwin, dem ein kleiner Stern zum Putzen zugeteilt wird.  artikel-link

Der Wendelinuschor erfreute die Zuhörer in der katholischen Kirche in Rothhausen. Foto: Daniel Wiener

Konzert

Musik zur Heiligen Nacht

Rothhausen Alle Plätze besetzt waren beim Konzert der Lauertalkapelle in der katholischen Kirche. Viele Besucher musste sich mit einem Stehplatz begnügen, um das außergewöhnliches Konzert zu verfolgen.  artikel-link

Die Arbeit der Schülerlotsen an der Schlossberg-Mittelschule wurde bei ihrer Weihnachtsfeier gewürdigt. Foto: Arthur Stollberger

Schklossberg-Mittelschule

Weihnachtsfeier für die Schülerlotsen

Nüdlingen Die neun Neuntklässler der Schlossberg-Volksschule, die jeden Tag bei Wind und Wetter den Dienst als Schülerlotsen freiwillig und ehrenamtlich tun, erhielten im Rahmen einer Weihnachtsfeier durch die Vertreter der Schule, der Gemeinde, der Kreisverkehrswacht und der Eltern herzliche Dankesworte und Geschenke. Der Chor der Klassen 4 a und 4 b umrahmte die Feier.  artikel-link

Ein echter Stall bildete die Szenerie der Weihnachtsgeschichte, dargestellt von den Kindergartenkindern. Foto: Arthur Stollberger

Krippenspiel

Kinder stellten die Geburt des Heilands dar

Nüdlingen Das Weihnachtsgeschehen den Kindergartenkindern nahezubringen war die Zielsetzung einer außergewöhnlichen Veranstaltung. Sie fand in diesem Jahr weder im "Haus für Kinder" noch in der Kirche statt. Für die stilgerechte und stimmungsvolle Weihnachtsfeier am frühen Abend stand diesmal ein echter Stall in der Nähe des Schützenhauses am Wurmerich zur Verfügung.  artikel-link

Erika Lang  Foto: Lang

Geburtstag

Ein Kissinger Original

Bad Kissingen Erika Lang wird 95 Jahre alt. Vier Jahrzehnte leitete sie das Hotel "Fürst Bismarck" und war vielfältig gesellschaftlich aktiv.  artikel-link

"Im Bett habe ich mich gefragt: Überlebe ich die Nacht?" (Symbolbild) Foto:Peter Maszlen/fotolia.com

Sucht

Stille Abhängigkeit

Bad Kissingen Cornelia Franke (Name geändert) spricht über ihre Tablettenabhängigkeit. Silvia Hermann, Suchtberaterin bei der Caritas, sieht bei Medikamenten ein typisch weibliches Suchtverhalten.  artikel-link

Manuela und Jörg Buse haben den leer stehenden Gasthof Körner in Arnshausen gepachtet.  Foto: Anja Greiner

Gastronomie

Ein Konzept mit ganz viel Herz

Arnshausen Jörg Buse hat gemeinsam mit seiner Frau Manuela den Gasthof Körner in Arnshausen gepachtet, derzeit laufen die letzten Vorbereitungen für die Eröffnung am 19. Dezember. Die ersten Stammgäste haben sie auch schon.  artikel-link

Das Jörgentor in Aquarell.

Vernissage

Aquarelle von Inge Kirch

Münnerstadt "Im Jahresreigen" lautet das Motto einer Ausstellung der Künstlerin Inge Kirch, die ihre Aquarelle im Altstadtcafé in Münnerstadt zeigen wird.  artikel-link

Künstlerisch in den Advent starteten (von links) Mia Hochrhein, Thomas Seuberling und Regine Merz. Foto: Kilian Trabert

Ausstellung

Zum Advent Einblick in das Atelier

Münnerstadt Seltene Einblicke gibt es an den Adventswochenenden in der Gymnasiumsstraße 6. Die Künstlerinnen Mia Hochrein und Regine Merz haben die Türen ihres Ateliers geöffnet. Zusammen mit Thomas Seuberling stellen sie dort Gemälde, Collagen und digitale Drucke aus.  artikel-link

von Trabert, Kilian
Unser Bild zeigt (vorne, von links). Farhad, Rafet, Abdul Baser, Abdul Nasir, Abdul Munir und Basir, hinten Rainer Lochmüller, Oliver Schaub, Eddie Thomas, Michael Ritter und Alexander Back. Foto: Arthur Stollberger

Integration

Spende für die Flüchtlings-Kicker

Nüdlingen Eine Spende in Höhe von 500 Euro wurde der Fußballabteilung des TSV Nüdlingen vom Kreisverband des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) übergeben.  artikel-link

Morgens auf dem Pausenhof in Premich. Die zehnjährige Jana vergnügt sich mit ihren Klassenkameraden beim Hüpfen. Schon im Frühjahr sollen die Kinder in den Pausen ein neues Spielgerät nutzen können. Foto: Kathrin Kupka-Hahn

Schule

Schöner spielen in der Pause

Premich Mehr als 30 000 Euro will die Gemeinde in die Grundschule Burkardroth investieren. Ein Großteil der Summe fließt in das Außengelände nach Premich. Dort soll es unter anderem schon bald ein neues Klettergerüst geben.  artikel-link

Seite : 1 | 2 | 3 | .... | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 (44 Seiten)