Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Bad Kissingen

Einige der Sorgenkinder beim Repair Café sind Drucker und Bügelstation . Unser Bild zeigt von links Arnold Kaufmann, Hannelore Rundell, Theodor Hein, Karl Müller und Georg Pfennig. Foto: Werner Vogel

Nachhaltigkeit

Reparieren ist wieder in

Nüdlingen Das zweite Repair Café erlebte einen regelrechten Ansturm. Von der Dampfbügelstation bis zum Handtuchhalter wurde alles repariert. Im März 2016 folgt ein weiterer Termin.  artikel-link

Klaus Löffler spielte unter anderem in der Eule. Foto: Peter Rauch

Rotation-Party

Folk "wanderte" durch die Kissinger Lokale

Bad Kissingen Zur "Rotation-Party" bat der im März 2014 gegründete English Folk Club. "Rotation" heißt in diesem Fall, die Gäste bleiben in dem von ihnen ausgesuchten Lokal und jede Stunde treten neue Künstler auf. Der "Rhön Adler English Folk Club" ist sozusagen "flügge" geworden.  artikel-link

Mit ihren Marionetten ist das Team von "Silberfaden" zu Gast.

Marionettentheater

Märchen für Kindern und Erwachsene

Nüdlingen Am Samstag den 14. November ist das "Marionettentheater Silberfaden" in Nüdlingen zu Gast. Markante Puppen, liebevoll gestaltete Bühnenbilder und Musikbegleitung sollen die Aufführungen zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.  artikel-link

Das Geocaching machte den Schülern viel Freude. Foto: red

Schule

Gymnasiasten und Grundschüler beim Geocaching

Münnerstadt Die Q12 des Johann-Philipp-von-Schönborn-Gymnasiums veranstaltete im Rahmen des Projektseminars Religion einen Geocaching-Tag für die Grundschüler in Münnerstadt. Die Kinder wurden in Kleingruppen eingeteilt und machten sich nach der Erklärung der GPS-Geräte mit Eifer auf den Weg.  artikel-link

Autor Kilian Biefel liest am Samstag aus seinem Krimi. Foto: Stollberger

Autorenlesung

Das beschauliche Dorf als Kulisse für Mord

Nüdlingen Kilian Biefel, der bis zu seinem Ruhestand vor fünf Jahren mehr als drei Jahrzehnte in der Nüdlinger Gemeindeverwaltung tätig war, hat einen zweiten "Nüdlingen-Krimi" verfasst. Biefel ist als gebürtiger Nüdlinger auch als langjähriger Ortsvorsitzender des VdK bekannt. Er lebt jetzt in der Nähe von Schlüchtern.  artikel-link

Spende für Asylbewerber: Die Stadträte Britta Bildhauer (SPD, links) und Rita Schmitt (Forum aktiv, rechts) überreichen Bärbel Fürst das Sitzungsgeld der Fraktionen SPD, Forum aktiv, Freie Wähler und dem fraktionslosen Leo Pfennig. Foto: Kilian Trabert

Spende

Sitzungsgeld für Asylbewerber

Münnerstadt Gedauert hat sie nur 20 Minuten. Im September war eine Sondersitzung des Stadtrates einberufen worden, die für Wirbel sorgte. Die Stadträte von SPD, Forum aktiv, Freien Wählern und der fraktionslose Leo Pfennig entschlossen sich damals, ihr Sitzungsgeld für die Arbeit mit den Asylbewerbern zu spenden. Das haben sie in die Tat umgesetzt.  artikel-link

von Trabert, Kilian
Seite : 1 | 2 | 3 | .... | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 (40 Seiten)