Oberthulba
Kurioser Streit

Wer war zuerst da? Streit an Tankstelle in Oberthulba eskaliert

Weil sich ein Mann in der Schlange vorgedrängelt hatte, kam es am Mittwoch zu einem handfesten Streit in einer Tankstelle in Oberthulba.
Artikel einbetten Artikel drucken
Weil sich ein Mann in der Schlange vorgedrängelt hatte, kam es am Mittwoch zu einem handfesten Streit in einer Tankstelle in Oberthulba. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Weil sich ein Mann in der Schlange vorgedrängelt hatte, kam es am Mittwoch zu einem handfesten Streit in einer Tankstelle in Oberthulba. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Am Mittwoch eskalierte es gegen 9.15 Uhr an einer Tankstelle in Oberthulba (Landkreis Bad Kissingen) ein Streit zwischen zwei Tankstellenkunden.

Wie die Polizei mitteilt, hatte sich der jüngere der Beiden in der Warteschlange vorgedrängelt - was dem Älteren sauer aufstieß. Im weiteren Verlauf der Streitigkeit kam es zu einer Rangelei zwischen den Männern.


Anzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung

Die gipfelte darin, dass der Jüngere dem Älteren einen Eimer Wasser ins Gesicht kippte.

Gegen die Beiden wird nun Anzeige wegen Beleidigung und Körperverletzung bei der Staatsanwaltschaft Schweinfurt erstattet.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.