Bad Kissingen
Tiere

Sport mit dem Hund

Viel Action findet statt im Tal hinter der Kissalis Therme.
Artikel einbetten
Der Vorstand des Gebrauchs- und Schutzhundevereins Bad Kissingen, von links: Schriftführerin Stefanie Schubert, Kassiererin Annette Rittelmeier, Vorsitzender Ralf Reinelt, stellvertretender Vorsitzender Stefan Schubert, Ausbildungsobmann Jörn Ewert. Foto: Regina Bolgen
Der Vorstand des Gebrauchs- und Schutzhundevereins Bad Kissingen, von links: Schriftführerin Stefanie Schubert, Kassiererin Annette Rittelmeier, Vorsitzender Ralf Reinelt, stellvertretender Vorsitzender Stefan Schubert, Ausbildungsobmann Jörn Ewert. Foto: Regina Bolgen
Viel Action findet statt im Tal hinter der Kissalis Therme. Ob Mops, ob "Labbi" oder "Mali" - hier wird der Umgang mit allen Rassen - beginnend mit den Welpen, regelmäßig trainiert. Getreu dem Motto: Wenn der Mensch den Hund als Hund verstehen lernt, beginnt das wirkliche Miteinander. Das Terrain bietet Platz für unterschiedliche Trainingsarten und für größere Veranstaltungen des Hundesports. Das Vereinsheim gibt Raum für die abwechslungsreiche Geselligkeit, die ebenfalls wichtig genommen wird. Kein Wunder, dass der Verein stolze Zuwachszahlen aufweist.
Der Hundesport hat sich generell in den letzten Jahren sehr in die Richtung Breitensport verändert. Als Beispiel dient hier das neue Rally Obidience, das in Amerika als Breitenhundesport entwickelt wurde. Eine gesunde Sportart, die für jedes Mensch-Hund-Team, ob groß ob klein - ob alt ob jung, geeignet ist. Auch gesundheitlich Angeschlagene und ältere Hunde können daran teilnehmen.
Über einen Parcours von übersichtlicher Größe lösen Mensch und Hund verschiedene Aufgaben miteinander. Auf Schildern, welche die Strecke vorgeben, stehen zu lösende Aufgaben. Da Punkte für den Durchlauf gegeben werden, hat die Rally auch Gewinner, was Ansporn ist. Weitere Informationen erhalten Interessenten im Internet unter www.gsv-badkissingen.de. red

Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren