Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Gratulation

Seit 25 Jahren Gesicht der Raiba Hausen

Thomas Meckel feierte in der Raiffeisenbank Nüdlingen sein 25-jähriges Betriebsjubiläum.
Vorstandsvorsitzender Wolfgang Menninger (links) und sein Stellvertreter Bernd Reuter (rechts) gratulierten in der Raiffeisenbank Nüdlingen Benedikt Kleinhenz (2.v.l.) zum Abschluss der Ausbildung und Thomas Meckel zum 25-jährigen Dienstjubiläum. Foto: Julia Höchemer
 
Gleich bei seinem Diensteintritt übernahm er als Geschäftsstellenleiter die Führung der Zweigstelle Hausen und ist noch heute in dieser Funktion tätig. Er ist sozusagen das Gesicht der Raiffeisenbank in Hausen und seine Hilfsbereitschaft gepaart mit seinem fachlichen Wissen wird von vielen Kunden aus Hausen und Kleinbrach geschätzt. In einer Feierstunde bedankten sich die Vorstände Wolfgang Menninger und Bernd Reuter bei dem Jubilar für das Engagement.
Gleichzeitig konnte die Geschäftsleitung Benedikt Kleinhenz zum erfolgreichen Abschluss seiner zweieinhalb jährigen Ausbildung zum Bankkaufmann beglückwünschen. Kleinhenz wurde in das Angestelltenverhältnis übernommen und ist am Schalter tätig. In dieser Funktion war er auch schon in der Geschäftsstelle in Hausen eingesetzt. red
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.