Nüdlingen
Vermisst

Muffin, Ayla und Quenny sind weg

Einigen Familien in Nüdlingen sind ihre Stubentiger abhanden gekommen. Jagdinstinkt oder Katzenhasser?
Artikel einbetten Artikel drucken
Vermissen ihre Katze Muffin: Melanie Potsch (von links) und ihre Töchter Lina (10, mit Kater Anton) und Rosalie (7, mit Katze Luna). Foto: Sigismund von Dobschütz
Vermissen ihre Katze Muffin: Melanie Potsch (von links) und ihre Töchter Lina (10, mit Kater Anton) und Rosalie (7, mit Katze Luna). Foto: Sigismund von Dobschütz
+5 Bilder
Ungewöhnliches geschieht in diesen Wochen in Nüdlingen. Seit der Weihnachtszeit verschwinden im Wohngebiet um die Ümpfigstraße immer wieder Hauskatzen. Schon ist der Gedanke an einen Tierfänger aufgekommen, der um die Häuser schleicht. Oder sind die Katzen doch nur spontan ihrem Jagdinstinkt gefolgt und kommen irgendwann wieder zurück?

Seit fast drei Wochen vermissen Melanie und Christian Höfler (An der Bünd) ihre kleine Quenny. Die nicht einmal ein Jahr alte, graue Hauskatze mit weißem Hals und weißen Pfötchen war zwar schon manchmal für einen Tag unterwegs, doch kam sie bisher immer wieder an den heimischen Futternapf zurück. Solange wie diesmal, war Quenny noch nie fort. Höflers haben schon Fotos ihrer Katze in der Nachbarschaft ausgehängt und im Tierheim Wannigsmühle nach Quenny gesucht. Doch blieben alle Nachforschungen bisher erfolglos. Jetzt versucht es die Familie mit einer Suchmeldung auf Facebook. Auch Sohn Paul (8) hat schon überall gesucht und ist traurig: "Ich habe immer mit ihr im Bett gekuschelt." Doch trotz der langen Abwesenheit ihrer Katze hat Christian Höfler die Hoffnung nicht verloren. Denn erst kürzlich hat man eine Katze von Nachbarn in Reichenbach gefunden.

Auch Elisabeth Klose (Haardstraße) versucht mit allen Mitteln, ihre vier Jahre alte Ayla zurückzubekommen. Seit 17. Dezember wird die Katze vermisst. In der Facebook-Gruppe "Katze vermisst, zugelaufen, zu vermitteln" hat Klose das Foto ihrer grau getigerten norwegischen Waldkatze veröffentlicht und bittet um Hilfe: "Wir haben schon alles unternommen, um sie wieder zu finden. Facebook ist unsere letzte Hoffnung", schreibt sie dazu. Den Tränen nahe erzählt Elisabeth Klose, wie Ayla ihren pflegebedürftigen Ehemann Erhard "wieder gesund gemacht hat". Immer habe sie im Bett auf ihm gelegen, niemals sei sie von ihm gewichen. Nachdem Sohn und Tochter aus dem Haus waren, hatten sich Kloses zwei Katzen angeschafft. "Kater Socke fühlt sich jetzt als Herr im Haus", beobachtet Elisabeth Klose. Früher hat er sich immer mit Ayla gestritten.

Schwer verwundet zurück

Nüdlingens Katzenhalter kennen sich. So spricht sich schnell herum, dass auch bei Kirstin und Stefan Ebner (An der Ziegelei) die Katze verschwunden ist, ebenso wie bei Tanja und Dominik Kiesel (Ümpfigstraße). Seit 20. Januar ist bei Familie Potsch (Karolinger Straße) die kleine schwarze Muffin verschwunden. "Sie ist gerade mal zehn Monate alt und eine richtige Haus- und Hofkatze", sagt Melanie Potsch. Sie kennt sich mit Katzen aus.

Immerhin leben vier im Haushalt. Der große Kater Anton, der Sohn Nicolas (13) gehört, war schon mal zwei Wochen verschwunden. Kater Luigi, der von Tochter Lina (10) versorgt wird, kam mal nach acht Wochen halb verhungert zurück. "Zwei Wochen lang haben wir ihn wieder aufgepäppelt." Dann verschwand er ein weiteres Mal. Erst nach sechs Monaten stand er wieder vor der Tür. "Er hatte ein Auge verloren und war schwer verwundet." Außerdem gibt es noch die Luna, die von Tochter Rosalie (7) betreut wird. Familie Potsch hat aus den zurückliegenden Erlebnissen mit ihren Katzen gelernt und hofft, dass Muffin eines Tages wieder vor der Tür steht.

"Sehr ungewöhnlich" ist für Tierärztin Sabine Sell, Inhaberin der Mobilen Kleintierpraxis in Nüdlingen, das gehäufte Verschwinden junger Katzen innerhalb nur weniger Wochen. "Junge kastrierte Katzen machen nicht so lange Ausflüge." Sell hält es nicht für unmöglich, dass ein Katzenhasser in der Nachbarschaft die Tiere einfängt und an entferntem Ort wieder aussetzt. "Es gibt für mich jedenfalls keine natürliche Erklärung."
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren