Nüdlingen
Vereinskegeln

42 Mannschaften kegelten um den Sieg

Die Sieger der Kegel-Dorfmeisterschaft sind geehrt worden. Insgesamt beteiligten sich 182 Starter.
Artikel einbetten Artikel drucken
Die siegreichen Teilnehmer und Mannschaftsvertreter, soweit anwesend. Zu ihren Erfolgen gratulierten Abteilungsleiter Matthias Weber und stellvertretender TSV-Vorsitzender Johannes Schaub. Mit auf dem Foto sind die Gewinner des Edelweißpokals. Foto: Arthur Stollberger
Die siegreichen Teilnehmer und Mannschaftsvertreter, soweit anwesend. Zu ihren Erfolgen gratulierten Abteilungsleiter Matthias Weber und stellvertretender TSV-Vorsitzender Johannes Schaub. Mit auf dem Foto sind die Gewinner des Edelweißpokals. Foto: Arthur Stollberger
Das Keglerfest auf dem Saint-Marcel-Platz an den Pfingsttagen ist traditionell die Spitzenveranstaltung des TSV Edelweiß Nüdlingen. Am Samstagabend wurden die Sieger bei der Kegel-Dorfmeisterschaft geehrt.
An der Kegel-Dorfmeisterschaft, die im Vorfeld des Pfingstfests durchgeführt wurde, beteiligten sich heuer insgesamt 182 Starter in 42 Mannschaften. Es zeigt sich, dass Kegeln in der Gemeinde weiterhin eine sehr beliebte Sportart ist und auch der Geselligkeit dient.
Abteilungsleiter Matthias Weber und stellvertretender TSV-Vorsitzender Johannes Schaub beglückwünschten die erfolgreichen Einzelkegler und Mannschaften und überreichten ihnen die Siegespokale.
Bei den Damen siegte in der Mannschaftswertung das Team des Heimatvereins mit 296 Holz. Zweite wurden die "Sonntagskegler" mit 281 Holz und Dritte wurden die Damen des Vereins "CCL" mit 275 Holz.


Sonntagskegler ganz vorn

In der Einzelwertung der Damen kam Marlies Kiesel ("Sonntagskegler") mit 121 Holz auf den 1. Platz. Alexandra Reiher wurde mit 120 Holz Zweite und Jutta Beck mit 110 Holz Dritte.
Bei den Herren siegte Mannschaft der "Sonntagskegler" mit 524 Holz. Auf Platz zwei landete die Mannschaft "NCC T" mit 503 Holz und den 3. Platz erreichte die Mannschaft "Pudelkegler" mit 488 Holz.
Bester Einzelkegler bei den Herren wurde Peter Klöffel ("NCC") mit 129 Holz. Zweiter wurde Sebastian Kiesel mit 114 Holz und Dritter Mario Nöth (Haarder SC), der auf 111 Holz kam.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren