Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Reitunfall

Kreis Aschaffenburg: Mädchen stürzt von Pferd und verletzt sich schwer

Eine 15-Jährige ist bei einem Reitunfall in Krombach-Oberschur schwer verletzt worden. Nach einem Sturz verlor das Mädchen kurze Zeit das Bewusstsein.
Eine 15-Jährige ist bei einem Reitunfall in Krombach-Oberschur schwer verletzt worden. Nach einem Sturz verlor das Mädchen kurze Zeit das Bewusstsein. Symbolfoto: dpa
 
Ein 15-jähriges Mädchen ist am Dienstagabend bei einem Reitunfall in Krombach-Oberschur (Landkreis Aschaffenburg) schwer verletzt worden, berichtet die Polizei.

Während einer Reitstunde sprang das Pferd mitsamt Reiterin über ein Hindernis. Dabei blieb das Pferd mit den Vorderbeinen an dem Hindernis hängen und stürzte. Die Reiterin flog nach vorn über das Pferd und prallte mit dem Gesicht auf den Sandboden, wo sie kurzzeitig das Bewusstsein verlor.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie mit einem Hubschrauber mit Verdacht auf ein Schädelhirn- und Gesichtstrauma ins Klinikum Aschaffenburg geflogen. Das Mädchen trug bei dem Unfall sowohl einen Helm als auch einen Rückenprotektor.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.