Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Kurios

Aschaffenburg: Nackter springt vor Autos

Ein nackter Mann ist bei Aschaffenburg vor Autos gesprungen. Der Grund für sein seltsames Verhalten war schnell gefunden.
In Aschaffenburg ist ein Nackter vor Autos gehüpft. Symbolfoto: Madeinitaly/pixabay.com
 
von DPA
Ein nackter Mann ist in Unterfranken auf einer Straße Richtung Aschaffenburg vor mehrere Autos gesprungen.

Der Mann, der nach eigenen Angaben Drogen genommen hatte, soll sich am Mittwoch laut Polizei auch auf eine Motorhaube gesetzt und dabei mehrere Fahrzeuge beschädigt haben. Anschließend kletterte er über die Mittelleitplanke und brachte den Verkehr auf der Gegenseite zum Stehen.

Die betroffenen Autofahrer hielten ihre Fahrzeuge rechtzeitig an. Der Mann verletzte sich trotzdem leicht am Kopf und wurde in ein Klinikum gebracht. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt, wie die Polizei am Donnerstag weiter mitteilte.

zum Thema "Kurioses"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.